Mit dem Kind stirbt eine Zukunft

Sehr hilfreich ist der Austausch mit anderen betroffenen Eltern.

 

Selbsthilfe- und Trauergruppen

Es gibt mehrere bundesweite Selbsthilfegruppen, die überregional informieren und denen lokale Gruppen angehören, wo man sich treffen kann:

Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.:  www.veid.de

Verwaisten Eltern und trauernden Geschwistern München: www.ve-muenchen.de

Land der Sternenkinder:  www.land-der-sternenkinder.de

Leben ohne Dich e.V. Verein und Forum für Eltern, die ein Kind verloren haben:  www.leben-ohne-dich.de

Die Schmetterlingskinder:   www.schmetterlingskinder.de

Der lange Weg ins Licht:  www.derlangeweginslicht.de

Selbsthilfebüro Korn:  www.selbsthilfebuero-korn.de

 

Wir kooperieren mit folgenden Institutionen

Kontaktstelle Trauer Caritas:   www.cv-biberach.caritas.de

Förderverein Hospiz Biberach:   www.foerderverein-hospiz-bc.de

Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen KIGS für den Landkreis Biberach AOK Ulm-Biberach
www.selbsthilfe-bw.de

Katholische Erwachsenbildung Dekanate Biberach und Saulgau:  www.keb-bc-slg.de

 

Weitere interessante Themen

Podcast der SZ – Sag’s Pauly:   Die Folge mit dem verwaisten Vater

Interview in Focus Online

Kurzfilme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene über das Thema Sterben, Tod, Abschiednehmen und Trauer

Monika Panzer – Trauerrednerin und Trauerbegleitung:
www.trauerreden.reden-schwaben.de

Bildungsakademie für berufliche und persönliche Weiterbildung:
www.apr-ammersee.de

Trauergruppe für Eltern, die ihr Kind in der Schwangerschaft oder nach der Geburt verloren haben
(neue Telefonnummer: +49 7351 8095-231/230)